Vorschau 2023: Entscheiden – dürfen die das?

Am 28. September 2023 heißt es wieder: Türen auf für die Collaboration Conference Rhein-Neckar. Dabei dreht sich alles um die Frage „Entscheiden – dürfen die das?“ Wer entscheidet denn bei Euch – und wann und wie? Während in hierarchischen Strukturen Entscheidung (oben) und Ausführung (unten) klar getrennt sind, verlagert sich der Schwerpunkt unternehmerischer Entscheidungen immer mehr in selbstorganisierte Teams. Unklare Zuständigkeiten kosten jedoch Geld und womöglich Mitarbeitende. Damit stellen sich viele Fragen: Wofür brauchen wir noch Führungskräfte? Wie trifft man überhaupt gute Entscheidungen und wie sorgt man für Ergebnisakzeptanz? Wer steht schließlich für die Ergebnisse gerade? In interaktiven Formaten und familiärer Atmosphäre kommen wir dazu miteinander ins Gespräch. Expertinnen und Experten aus Konzernen, Mittelstand und öffentlichem Sektor präsentieren Euch Beispiele der Entscheidungsfindung und zeigen Euch, wie ihr Teams und Gruppen dazu befähigt, selbst Entscheidungen zu treffen. Ihr lernt Formate und Methoden und das Thema in sämtlichen relevanten Facetten kennen.

Das war das Programm 2022

Referent*innen

Stefanie Preisinger
Stefanie Suarez

Community Managerin

Continental AG

Collaboration Conference Rhein-Neckar Kooperationskultur – die lernende Organisation als Innovationstreiber
Dörte Wickenhagen

Change Managerin

Bertelsmann

Dr.-Ing. Hans Dieter Storzer
Dr.-Ing. Hans Dieter Storzer

Chief Technical Officer

EBG group

Collaboration Conference Rhein-Neckar Kooperationskultur – die lernende Organisation als Innovationstreiber
Vanessa Sallanz

Head of People & Culture Development

All for One Group

Alle Referenten

Location: Design Offices Heidelberg